Für die digitale Zukunft im Kundenservice

Mit dem remberg Customer Service Modul lösen Sie Anfragen im Service schneller und effektiver.

Kontakt aufnehmen
remberg_Customer_Service

Für Helpdesk, Backoffice und Serviceinnendienst

Mit dem remberg Customer Service Modul geben Sie Ihren Mitarbeitern im Serviceinnendienst, Helpdesk und Backoffice ein digitales Werkzeug an die Hand um Anfragen im Service jeglicher Art schneller und effektiver zu lösen: Von der Aufnahme, Bearbeitung, Nachverfolgung bis hin zum erfolgreichen Abschluss der Anfrage - jeweils mit Verknüpfung zur digitalen Lebenslaufakte der zugehörigen Maschine.

Warum remberg Customer Service?
Um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Herausforderungen im Helpdesk anzugehen.

Höhere Produktivität im Kundenservice

Steigern Sie mit remberg die Produktivität Ihrer Mitarbeiter im Innendienst um bis zu 25 %, wenn es um die effizientere Bearbeitung, Nachverfolgung und Lösung von Anfragen jeglicher Art geht z.B. zu Problemen, Dokumenten, Gewährleistungsfällen, Ersatzteilen und vielem mehr.

Kürzere Durchlaufzeiten für Anfragen im Service

Durch die übersichtlichere, transparentere Verarbeitung von Anfragen im Service können Sie mit remberg die Bearbeitungsdauer von der initialen Anfrage bis zum erfolgreichen Abschluss um bis zu 50 % reduzieren.

Zufriedenere Kunden und weniger Beschwerden

Wenn keine Anfragen mehr in den Postfächern Ihrer Mitarbeiter liegenbleiben, die Bearbeitungszeiten für Anfragen kürzer werden und damit die Servicequalität steigt, dann werden Sie einen spürbaren Zuwachs an Kundenzufriedenheit erleben.

Behalten Sie einen 360° Überblick über Ihre Anfragen

Mit remberg ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern mit wenigen Klicks einen Überblick über Ihre Kunden und die zugehörigen Anfragen, Maschinen und Anlagen mit der passenden Historie zu erhalten und damit schneller die richtige, personalisierte Antwort zu finden.

Binden Sie Mitarbeiter aus allen Bereichen Ihres Unternehmens mit ein

Für manche Anfragen benötigen Ihre Servicemitarbeiter Unterstützung aus anderen Bereichen wie z.B. der Konstruktion. Mit remberg können Sie jeglichen Kollegen aus Ihrem Unternehmen Nutzer anlegen und so intuitiv an der Lösung von Anfragen zusammenarbeiten.

Alle Anfragen an einem Ort

Ob Sie Anfragen per Telefon, E-Mail oder Fax erhalten, profitieren Sie davon alle Anfragen zentral in einer Lösung zu sammeln, zu bearbeiten und zu lösen. Verabschieden Sie sich von unübersichtlich geteilten E-Mail-Postfächern und nicht dokumentierten Kundenanrufen.

21_arm-system-ibase-management-3
Maschinen- und Anlagendatenverwaltung

Die digitale 360°-Ansicht Ihrer Maschinen und Anlagen über den gesamten Lebenszyklus

Mehr erfahren ico-arrwo
25_arm-system-case-management-1
Anfragenmanagement

Lösen Sie Anfragen im Service schneller und effektiver

Mehr erfahren ico-arrwo
37_arm-system-file-management-1
Dokumentenmanagement

Stellen Sie Dokumente & Dateien zu Ihren Anlagen zentral bereit

Mehr erfahren ico-arrwo
Mit remberg haben wir im Service keine Zettelwirtschaft mehr, sondern eine zentrale Software, mit der von der Anfrage bis zur Lösung alles mit wenigen Klicks in der digitalen Lebenslaufakte der jeweiligen Maschine landet. Das Beste ist, dass wir unsere Kunden zur remberg Software einladen können und damit ein modernes Serviceportal in unserem Firmendesign bereitstellen können. Felix Kämpfer Fertigungsleiter Heinz Stöckel Werkzeugmaschinen GmbH
Ein transparenter Serviceprozess ist entscheidend für uns. Durch die remberg Software läuft dieser digital und organisationsübergreifend ab. Unser Kunde hat mit der remberg Software z.B. Zugriff auf digitale Betriebsanleitungen, sowie ein digitales Service-Scheckheft. Theresa Lehner Head of Operations Open House of Energy GmbH
remberg hat uns durch fundierte Analysen aufgezeigt, welches Potenzial im Service & After-Sales unserer Pumpen liegt und wie man dieses umsetzen kann. Moritz Pastow Project Manager Digital Business Development LEWA GmbH

remberg Blog

View all
blog-img
Servitization

Was bedeutet Servitization im Maschinenbau?

Servitization ist die Verlagerung vom Verkauf eines reinen Produktes hin zu einem Service, der z.B. durch das Produkt ermöglicht wird.

Mehr erfahren arrow
blog-img
Service Wissen

Die 11 wichtigsten Tipps für digitale Dokumentation rund um Maschinen und Anlagen

Im Kontext der Industrie umfasst die digitale Dokumentation jegliche Unterlagen bzw. Informationen über Anlagen oder Maschinen, die digital in Form von Daten oder Dateien verfügbar sind.

Mehr erfahren arrow
blog-img
Service Wissen

7 Fakten, die Maschinenhersteller aktuell unterschätzen

Unsere Hypothese: Hersteller, die jetzt auf Service und After-Sales setzen, werden als Gewinner aus dieser Phase hervorgehen. Schaut man sich die Zahlen an, so lässt sich diese Hypothese wie folgt anschaulich belegen.

Mehr erfahren arrow
blog-img
Asset-Relationship-Management Service Wissen

Was ist eine Asset-Lebenszyklus-Analyse?

Eine Asset-Lebenszyklus-Analyse beschreibt eine Analyse innerhalb des Asset-Relationship-Managements, bei welcher der vollständige Lebenszyklus eines Assets abgebildet und im Anschluss auf Optimierungspotential hin untersucht wird.

Mehr erfahren arrow

Warum Sie mit uns sprechen sollten?

In einem Erstgespräch per Telefon oder Online-Termin stellen wir Ihnen üblicherweise einige Fragen, um herauszufinden vor welchen Herausforderungen Sie im Service heute stehen und wie Ihre Abläufe im Status quo aussehen. Nur so können wir feststellen, ob wir Ihnen helfen können Ihre Serviceprozesse einfacher, schneller, mitarbeiterfreundlicher, übersichtlicher und Fit für die digitale Zukunft zu gestalten.

Kontakt aufnehmen